Erste Hilfe - Reanimations-Maßnahmen mit Hilfe eines Defibrillators

Was ist zu tun, wenn akut Hilfe gebraucht wird?

Diese Frage wird seit einiger Zeit beim TuS Efringen-Kirchen thematisiert.

Dank des tollen Sponsorings von Dr. Med. Philipp Kienle, der Pfalz Apotheke und der Josko Fitness GmbH konnten wir in diesem Rahmen bereits vor einigen Wochen in unserem Sportheim einen Defibrillator installieren.

Wie und wann dieser einzusetzen ist, wurde am gestrigen Samstag durch Dr. med. Philipp Kienle in einer Ersthelfer-Schulung demonstriert und trainiert.

Die Unterweisung war ein voller Erfolg mit vielen nützlichen Tipps und Informationen. Die nächste Schulung für die vereinsinternen Trainer und Betreuer soll schon Anfang 2023 stattfinden.

Vielen Dank an Dr. med. Philipp Kienle!

Auch wenn wir sehr hoffen, dass es nicht zum Ernstfall kommen wird, ist es beruhigend zu wissen, was zu tun ist - auf und auch fernab des Fußballplatzes.