Ball Internet 150x151

Die Erste konnte zum Auftakt endlich den ersten Heimsieg dieser Saison einfahren. Gegen einen spielstarken Bosporus FC Friedlingen konnte man schlussendlich deutlich mit 4:0 gewinnen. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine geschlossene und couragierte Mannschaftsleistung. Mit etwas mehr Effizienz hätte das Spiel durchaus 2-3 Tore höher ausfallen können. Nichtsdestotrotz war es ein gelungener Auftakt vor prächtiger Kulisse. Torschützen waren Joni Arnold, Jochen Bürgin, Simon Diodene und Fabio Hallasch.

Spielverlauf und Bilder

Badische Zeitung

Die Oberbadische

Im letzten Vorbereitungsspiel gewann die Zweite mit 3:2 gegen den SV Istein. Torschützen waren 2 x Daniel Schäuble und Peter Waßmer. An diese Stelle wünschen wir noch Josh Nann gute Besserung! Josh hat sich nach einem unglücklichem Zusammenprall mit der Zuschauer-Absperrung 3 Rippen gebrochen...

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:
A-Junioren SG Efringen-Kirchen vs SV Weil II 5:1
SG Damen II vs SV Dillendorf 14:0

 

Endlich ist es soweit: Nach der Spielabsage letzten Samstag startet die Erste zuhause gegen den FC Bosporus Friedlingen um 15 Uhr in die „Rückrunde“. Aufgrund der Tabellenkonstellation ein Spiel, dass auf keinenfall verloren werden darf. Coach Dennis Weiß kann aus dem vollen Schöpfen und erstmals seit langer Zeit auf einen breiten Kader zurückgreifen.

Nach dem Spiel der Ersten trifft unsere Zweite um 17 Uhr im letzten Testspiel auf den SV Istein. Wir hoffen, dass wir nach den Spielen noch zahlreiche Fans und Gönner im Sportheim begrüßen dürfen ?.

8393821 20180308114903262

Andreas Rügert (links) traf im Hinspiel per Kopfball zum 1:0.

 

Das für heute angesetzte Spiel FC Wallbach vs TuS I wurde aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt. Der Nachholtermin wird noch bekanntgegeben. 

Nach einer durchaus intensiven Vorbereitung mit positiven Testspielergebnissen, beginnt am Samstag für die Erste wieder der Ligabetrieb. Auswärts trifft man um 15:30 Uhr auf den FC Wallbach. Das Hinspiel verlor man gegen einen robusten und disziplinierten Gegner mit 1:2. Man sollte also gewarnt sein…

Nichtsdestotrotz sollte die gute Vorbereitung den Jungs Mut machen um endlich die nötigen Punkten einzufahren. Denn jetzt gilt nur ein Ziel:

Klassenerhalt - Bezirksliga 2018/2019

Ein Ziel

Auch das letzte Testspiel konnte die Erste mit einem positiven Ergebnis gestalten. Gegen den Freiburger Bezirksligisten FC Neuenburg gewann man mit 4:3. Der Sieg hätte in der zweiten Halbzeit durchaus höher ausfallen können. Torschützen 3x Joni Arnold und Colin Palatini.

Die Zweite verlor am Samstag gegen den TuS kl. Wiesental mit 4:2. Torschütze war 2x Tobi Kimmelmann.

Seite 8 von 18

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok