Ball Internet 150x151

Ab Dienstag, den 19.06.2018, geht es wieder los! Bis zur Sommerpause ausnahmsweise nur mit 7 Einheiten. Der Beitrag wird entsprechend angepasst. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Liebe Yogis (und die, die es gerne werden möchten),

 

unsere Trainerin Isabelle macht zur Zeit Urlaub, sodass das Yoga pausiert.

Wir treffen uns wieder ab Dienstag, den 19. Juni 2018 wie gewohnt dienstags

um 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr und

um 19:45 Uhr bis 20:45 Uhr,

im Bewegungsraum des Kinderhauses Efringen-Kirchen, Isteiner Straße 16.

Bis zu den Sommerferien umfasst der nächste Block lediglich 7 Einheiten. Der Kursbeitrag wird selbstverständlich entsprechend angepasst.

Entflieht dem Alltagsstress für eine Stunde und werdet Teil unserer tollen Truppe.

Meldet Euch bei Fragen, Anmeldungen u.a. bei unserer Trainerin Isabelle Baßler unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Seit Oktober wird für TuS-Mitglieder „Qigong im TuS“ im Sportheim angeboten.

 
Im Qigong im TuS werden Bewegungsabläufe trainiert, die die Abwehrkräfte stärken und für innere Ausgeglichenheit sorgen. Außerdem eignet sich der Kurs für alle, die muskuläre Verspannungen lösen und Koordination und Gleichgewicht verbessern möchten.
 
Die sanften Qigong-Übungen sind leicht auszuführen und erfordern keine besondere Kraftanstrengung und sind in jedem Alter möglich. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie tiefliegende Muskeln aktivieren, Faszien lösen und Gelenke ohne Belastung bewegt werden können. Dadurch sorgen die Übungen für eine bessere Beweglichkeit der Gelenke, führen zur Stärkung der Rückenmuskulatur und Entlastung der Wirbelsäule.
 
Schauen Sie sich die Übungsfolgen doch einmal an und  machen Sie mit: Der Kurs wird fortlaufend, jeweils donnerstags, um 20 Uhr von Frau Dziedzina-Langrock im neuen Sportheim des TuS angeboten. In den Ferien findet kein Übungsabend statt, ab November wird eine Gebühr von 2.00 Euro pro Teilname erhoben. Einstieg ist jederzeit möglich.
 
Ansprechpartner:
Cornelia Dziedzina-Langrock
Tel. 07628 33 14 14

 

Der TuS Efringen-Kirchen bietet Dir/Ihren Kindern eine Vielzahl von Möglichkeiten körperlicher Aktivitäten.
Ob Turnen, Tanzen oder Leichtathletik. Für Jede(n) ist etwas dabei. Die Trainingszeiten findest Du/finden Sie unter den betreffenden Rubriken. Ein unverbindliches Probetraining ist jederzeit möglich. Eine Mitgliedschaft wird nach dem 4. Training erforderlich.
Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner telefonisch oder in den Trainingsstunden auch persönlich gerne zur Verfügung.

Haben wir Dein/Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deinen/Ihren Besuch.

 

Die Jugendabteilung wächst und es ist unser Bestreben den Jugendlichen eine Plattform zu bieten um sich sportlich zu entfalten. Um dies zu verwirklichen suchen wir ab sofort noch engagierte und begeisterte Übungsleiter und Helfer. Vor allem im Turnen 4-6 Jahren und im Turnen 1.-3.Klasse.

Die Aufgabe gibt dem jeweiligen Übungsleiter/ Helfer viel Raum zur Entfaltung eigener Ideen und die Möglichkeit sein Wissen und seine Erfahrung an begeisterte Kinder und Jugendliche weiterzugeben, sowie die Turnerinen und Turner der jeweiligen Gruppe im Sportlichen, wie auch im Zwischenmenschlichen weiterzuentwickeln. Wir bieten ein engagiertes und miteinander arbeitendes Trainerteam. Die Jugendleitung bietet Unterstützung und Zusammenarbeitet in allen Bereichen. Selbstverständlich wird auch die Möglichkeit zur Teilnahme an Ausbildung- und Weiterbildungslehrgänge auf Vereinskosten geboten, um ein gesundes und optimales Jugendtraining zu leiten.
Auch wenn Sie/du bisher noch keine Erfahrung als Übungsleiter/ Helfer hast, dich jedoch im Jugendbereich engagieren möchtest, so besteht auch die Möglichkeit zunächst im Team mit einem erfahrenen Trainer eine Gruppe zu leiten.

Bei Interesse wenden Sie/du dich einfach an die jeweiligen Trainer der Gruppe.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok