joomla social media module

Ball Internet 150x151

Vorbereitungsplan TuS I

Ergebnisse vom Wochenende 

Beim letzten Saisonspiel spiele die Erste Mannschaft gegen den SV Jestetten 1:1. Somit blieb man im Jahr 2018 zuhause im Hölzele ungeschlagen! Wie so oft beim letzten Saisonspiel wurden auch dieses Jahr Spieler und Funktionäre verabschiedet. Mit Colin Palatini (FC Wittlingen), Andreas Schatz (Karriereende) und Daniel Schäuble (tritt kürzer) verlassen drei Spieler den TuS. Vielen dank für euer Engagement für den Verein und die Mannschaft. 

Die Zweite gewann am Sonntag in einem unterhaltsamen Schön-Wetter-Kick mit 6:4. Torschützen waren vier mal Daniel Schäuble und zwei mal Tobias Kimmelmann. 

Weitere Ergebnisse:

FC Huttingen III vs TuS III 2:7

SG Wittlingen vs SG Damen I 0:9

SG Damen II vs FC Weizen 1:3

Wow — Was für eine Saison. Wer hätte das nach der völlig verkorksten Hinrunde gedacht? Einen Vier-Punkterückstand auf einen Nichtabstiegsplatz, konnte man in einen Neun-Punkte-Vorsprung drehen. Dazu der krönende Abschluss vergangenen Donnerstag, als man in einem denkwürdigen Spiel den Bezirkspokal holte. Die harte Arbeit von Coach Dennis Weiss und der Mannschaft hat sich gelohnt. Sicherlich waren die Erwartungen an die Mannschaft nach dem Landesligaabstieg höher. Dennoch kann man von einer versöhnlichen/guten Runde, aufgrund einer überragenden Rückrunde, sprechen.  

Am Samstag trifft die Erste um 16 Uhr, wie es der Zufall will, auf den Bezirkspokalfinalisten SV Jestetten. Ersten Informationen zu Folge, werden die Jestetter jedoch nicht gleich nach dem Spiel wieder zurück in den Klettgau fahren. Vielmehr sei wohl geplant, den ein oder anderen Hopfentrunk gemeinsam mit uns zu genießen. Über zahlreiche Fans und Zuschauer freuen wir uns.  

Stadionheft TuS vs SV Jestetten 

Weitere Spiele: 

Samstag:

18:00 Uhr FC Huttingen III vs TuS III

Sonntag:

15:00 Uhr TuS II vs FC Huttingen II

17:00 Uhr SG Wittlingen II vs SG Damen I

17:00 Uhr SG Damen II vs FC Weizen 

Final

Die Erste verlor gestern mit 3:1 beim SV Laufenburg. Gegen den spielstärksten Gegner der Liga hielt man lange gut mit und konnte einzelne Konter fahren. Leider führten jedoch in der zweiten Halbzeit individuelle Fehler zu den Toren. Niederlage abhaken und gegen Erzingen den Klassenerhalt sicher machen!

Weitere Ergebnisse:

SG Damen II vs SG Dettighofen 1:2

FC Säckingen vs SG Damen I 3:9

Seite 3 von 32

Veranstaltungen

Keine Termine
Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok