joomla social media module

Ball Internet 150x151

Auf ungewohnter Spielwiese unterlag die Erste gegen den VfR Bad Bellingen mit 2:0. In der ersten Halbzeit war die Partie sehr ausgeglichen. Die TuS Defensive stand gut organisiert und ließ wenig zu. Bereits nach 5 Minuten hatte Andreas Rügert das 1:0 auf dem Fuss. Freistehend nach einer Ecke verfehlte er das Tor knapp. Auch Fabio Hallasch hatte nach einem Standard eine gute Gelegenheit den TuS in Führung zu köpfen. Jedoch ging sein sehenswerter Kopfball an den Pfosten und dort direkt in die Arme des Gäste Torhüters. Zunehmend wurde Bellingen stärker und hatte durch Tim Siegin 2 100%. 

Nach der Halbzeit ging bei beiden Mannschaften nicht mehr all zu viel. Wobei der Gastgeber mehr Effizienz zeigte. Nach einer Flanke konnte Siegin problemlos einschieben. Auch das 2:0 resultierte nach einer Flanke. Schade, dass Jochen Bürgin direkt vor dem 2:0 die beste Chance des Spiels liegen ließ.

Nun gilt es die Niederlage abzuhaken - denn bereits am Donnerstag wartet das nächste “6 Punkte Spiel“ gegen Brennet...

Spielverlauf und Bilder

Nach dem erfolgreichen Start vergangenen Sonntag, trifft die Erste am Samstag um 15:30 Uhr auf den Aufstiegsaspiranten VfR Bad Bellingen. Für beide Mannschaften ein richtungsweisendes Spiel. Denn will der TuS weiterhin den Aufschwung mitnehmen und sich unten absetzten, sollte gepunktet werden. Auch für die Gastgeber ist es nach der überraschenden Niederlage gegen Schönau wichtig zu punkten, um weiterhin Kontakt zur Tabellenspitze zu haben. Vor allem nach dem Last-Minute-Ausgleich im Hinspiel (3:3) deutet also vieles auf ein abwechslungsreiches Spiel hin.

 Bild 10

Für die Zweite geht am Sonntag die Rückrunde los. Auswärts trifft man um 15 Uhr auf die SG Grenzach/Wyhlen.

Weitere Spiele am Wochenende:

Sa, 18:00 Uhr SG Damen vs Höch. Häusern

Sa, 18:00 Uhr SG Liel-Nieder./Huttingen vs SG Damen II

So, 12:45 Uhr SG Bergalingen vs SG Efringen-Kirchen (A-Junioren)

Die Erste konnte zum Auftakt endlich den ersten Heimsieg dieser Saison einfahren. Gegen einen spielstarken Bosporus FC Friedlingen konnte man schlussendlich deutlich mit 4:0 gewinnen. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine geschlossene und couragierte Mannschaftsleistung. Mit etwas mehr Effizienz hätte das Spiel durchaus 2-3 Tore höher ausfallen können. Nichtsdestotrotz war es ein gelungener Auftakt vor prächtiger Kulisse. Torschützen waren Joni Arnold, Jochen Bürgin, Simon Diodene und Fabio Hallasch.

Spielverlauf und Bilder

Badische Zeitung

Die Oberbadische

Im letzten Vorbereitungsspiel gewann die Zweite mit 3:2 gegen den SV Istein. Torschützen waren 2 x Daniel Schäuble und Peter Waßmer. An diese Stelle wünschen wir noch Josh Nann gute Besserung! Josh hat sich nach einem unglücklichem Zusammenprall mit der Zuschauer-Absperrung 3 Rippen gebrochen...

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:
A-Junioren SG Efringen-Kirchen vs SV Weil II 5:1
SG Damen II vs SV Dillendorf 14:0

 

Endlich ist es soweit: Nach der Spielabsage letzten Samstag startet die Erste zuhause gegen den FC Bosporus Friedlingen um 15 Uhr in die „Rückrunde“. Aufgrund der Tabellenkonstellation ein Spiel, dass auf keinenfall verloren werden darf. Coach Dennis Weiß kann aus dem vollen Schöpfen und erstmals seit langer Zeit auf einen breiten Kader zurückgreifen.

Nach dem Spiel der Ersten trifft unsere Zweite um 17 Uhr im letzten Testspiel auf den SV Istein. Wir hoffen, dass wir nach den Spielen noch zahlreiche Fans und Gönner im Sportheim begrüßen dürfen ?.

8393821 20180308114903262

Andreas Rügert (links) traf im Hinspiel per Kopfball zum 1:0.

 

Das für heute angesetzte Spiel FC Wallbach vs TuS I wurde aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt. Der Nachholtermin wird noch bekanntgegeben. 

Seite 7 von 29

Veranstaltungen

08 Jun 2018
08:00PM - 10:00PM
Generalversammlung
13 Jul 2018
06:00PM - 08:00PM
Rebland Auswahl - SC Freiburg
Go to top