joomla social media module

Ball Internet 150x151

Alle Aktivpartien finden am Sonntag statt:

Mit zwei Derby-Siegen im Rücken will die Zweite Mannschaft den Schwung mitnehmen und die nächsten 3 Punkte holen. Gegner ist die SG Grenzach-Wyhlen. Anpfiff 10:30 Uhr im Hölzele.

Die SG Damen bestreiten am Sonntag ihr letztes Testspiel vor Rundenbeginn. Gegner ist der SV Au-Wittnau II. Anpfiff ist um 14:00 Uhr in Istein.

Um 15:00 Uhr ist die Erste zu Gast beim Landesliga-Mitabsteiger FC Zell. Beide Mannschaften rangieren mit 7 Punkten im Tabellenmittelfeld. Auswärts ist man noch ungeschlagen. Diese Serie sollte fortgesetzt werden, um nicht oben den Anschluss zu verlieren.

Mit einer wahrlich spektakulären Schlussoffensive konnte die Erste eine weitere Heimpleite gegen den VfR Bad Bellingen noch abwehren. Umjubelter Torschütze zum 3:3 war Youngster Max Wechlin. Zuvor traf Stefan „Hille“ Hilpüsch doppelt binnen 3 Minuten. 
Spielverlauf
AD4A3904
Weitere Fotos vom Spiel

Weitere Ergebnisse vom Wochenende

SG Damen — SG Hausen-Munzingen     2:3
SG Damen — SV Gottenheim                  0:7
FC Wittlingen II — TuS II                        1:2
TuS III — SV Wollbach                            0:2

Zweites Spiel, Zweiter Sieg. Auch im zweiten Derby gewinnt die Zweite Mannschaft gegen den FC Wittlingen II. Überragender Akteur war Doppel-Torschütze  Pasci "Eisen" Salamon.

Am Samstag hat die neu formierte Damenmannschaft (siehe vorheriger Beitrag) ihr erstes Testspiel zuhause gegen den SV Gottenheim (Verbandliga Südbaden). Anpfiff ist um 18:00 Uhr in Istein.

Sonntag ist Derbytag:

Den Beginn macht unsere Dritte zuhause um 10:30 Uhr gegen den SV Wollbach. Dort trifft man auf ein alt bekanntes Gesicht — Thomas „Schinke“ Seliger trainiert seit dieser Saison die Gäste aus Wollbach.

Zeitgleich spielt die Zweite auswärts gegen die Reserve vom FC Wittlingen. Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SV Istein, wollen die Jungs auch im Derby die nächsten 3 Punkte holen.

Die erste trifft um 15:30 zuhause auf den VfR Bad Bellingen. Mit namenhaften Verstärkungen aus der Verbandsliga gilt die Mannschaft um Trainer Werner Gottschling als Geheimfavorit. Nach zuletzt zwei Heimpleiten in Folge, will die Mannschaft sicherlich im Derby die ersten Heim-Punkte einfahren.

Stadionheft TuS - VfR Bad Bellingen

Training:

Montags und Mittwochs von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ansprechpartner
Funktion
Tel. mobil
E-Mail
       
Claus Kübler Trainer I. Mannschaft  +4179 6654016

 

Ingo Schmid Trainer I. Mannschaft  +491520 3895668 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stefan Koger Trainer II. Mannschaft  +491575 4991165  
Daniel Schäuble Trainerassistent  +49171 3129221  
Stefan Hilpüsch Spielausschuss +49174 3353027 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bernd Vogtsberger Sportvorstand +49162 4696671

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite 7 von 20

Veranstaltungen

Keine Termine
Go to top