joomla social media module

Ball Internet 150x151

Am Mittwoch spielt die Erste auswärts beim FC Wallbach. Nach dem wichtigen Sieg gegen den FC Wehr gilt es nun weiterhin zu punkten, um sich vom Tabellenkeller abzusetzen. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr.

Die Erste gewinnt auswärts beim FC Wehr verdient mit 2:1. wichtige drei Punkte im Abstiegskampf, denn jetzt steht der TuS auf einem Nichtabstiegsplatz. Leider machten es die Jungs in der zweiten Halbzeit unnötig spannend und vergaben zahlreiche Tor-Chancen. Torschützen waren Michi Flad und Fabio Kammerer. 

Spielinfo 

Weitere Ergebnisse:

SG Damen vs SV Görwihl 1:1

TuS II vs SC Hagen 6:0

Am Sonntag um 15 Uhr trifft die Erste auswärts im Kellerduell auf den FC Wehr. Bei einem Sieg kann die Erste endlich einen Abstiegsplatz verlassen. Mut sollte vorallem der Sieg unter der Woche im Pokal gegen den Ligaprimus FC Wittlingen machen. 

Das Derby am Samstag SV Istein II vs TuS III wurde aufgrund Spielermangels seitens der Isteiner verlegt. Termin wird noch bekannt gegeben.

Weitere Spiele:

Samstag:

18:00 Uhr SG Damen vs SV Görwihl

Sonntag:

10:30 Uhr TuS II vs SC Haagen

13:15 Uhr TuS Binzen vs SG A-Junioren 

15:00 Uhr SG Damen II vs SV Eschbach

Am heutigen 1. Mai konnte der TuS bei besten äusseren Bedingungen im Halbfinale des Bezirkspokals den aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga Hochrhein, den FC Wittlingen mit 2-1 bezwingen. Vor einer tollen Kullise mit vielen Heim- und Gästefans, aber auch jede Menge neutralen Besuchern erzielten Andreas Rügert und Michi Flad die Treffer für den TuS. Im Finale kommt es zum Bezirksliga-Duell mit dem SV Jestetten. Der Bezirkligist konnte sich beim A-Ligisten FC Hauingen mit 6-2 in der Verlängerung durchsetzten. Der Austragungsort für das Finale steht noch nicht fest.

Am 1. Mai trifft die Erste im Rahmen des Rothaus Bezirkspokals im Derby auf den FC Wittlingen. In der Liga grüßt der FC Wittlingen aktuell von der Tabellenspitze und gehört sicherlich zu einen der Aufstiegskandidaten. Nichtsdestotrotz möchte der TuS das Spiel gewinnen und somit seit längerer Zeit mal wieder in das Finale einziehen.

TuS Pokalsieg

Der letzte Pokal-Sieg liegt knapp 9 Jahre her. Damals gewann man noch im Turnier-Modus gegen den SV Schopfheim und den FC RW Weilheim den Pokal. „Überbleibsel“ der damaligen Titel-Mannschaft in der jetzt aktiven Ersten sind Sven Brunner, Michael Flad und Betreuer Christian „Muni“ Dünow. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr im Hölzele. Über lautstarke Unterstützung würden wir uns freuen!

Seite 3 von 29

Veranstaltungen

08 Jun 2018
08:00PM - 10:00PM
Generalversammlung
13 Jul 2018
06:00PM - 08:00PM
Rebland Auswahl - SC Freiburg
Go to top