Ball Internet 150x151

Am Montag, den 03.07.17 ist die Sommerpause nun vorbei.

Um 19:30 Uhr bitten die Trainer Thomas Hauser und Dennis Weiss wieder zum ersten Training. Der Vorbereitungsplan ist auch auf der Homepage hinterlegt, das erste Punktspiel wird Mitte August sein. Wir wünschen allen Spielern eine gute und verletzungsfreie Vorbereitung. 

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Unser ehemaliger Captain Peter Waßmer und Isabell Diodene gaben sich am Samstag das "Ja-Wort".

Wahr ist, dass es eine tolle Hochzeitsfeier gewesen sein muss.

Unwahr ist entgegen aller Gerüchte,  dass Peter den Familiennamen von Isabell angenommen haben soll und nun Peter Diodene junior  heisst. ....

Wir vermuten allerdings, dass es nicht lange dauern wird, bis ein Junior oder Juniorin dazu kommt. 

In diesem Sinne wünschen wir dem jungen Paar alles Gute für die Zukunft 

 

Jens Vogtsberger wird ab der Saison 2017/2018 als alleiniger Trainer der zweiten Mannschaft fungieren. Tom Hess, der bislang gemeinsam mit Jens Vogtsberger für die Zweite verantwortlich war, steht zukünftig nur noch als Spieler zur Verfügung. Berufliche Veränderungen sind die Gründe für die Entscheidung von Tom Hess.

Den wichtigen Posten als Teammanager, der bislang vakant war, kann nun mit zwei Personen, die sich die Aufgabe teilen, besetzt werden.Hierbei handelt es sich um Benny Willmann und Fabian Funk. Vielen Dank an die zwei TuS-ler! !

Christian Dünow  (Muni) wird zur Saison 2017/2018 als Teammanager der Ersten Mannschaft die Nachfolge von Simon Bär antreten.  Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Christian Dünow, der diese wichtige Position übernimmt. Vielen Dank!!!

Der TuS Efringen-Kirchen sucht für die erste Mannschaft ab nächster Saison noch einen Team-Manager. Simon Bär, der diese Position die letzten Jahre inne hatte, gibt diese Tätigkeit nach dem letzten Spiel am nächsten Wochenende auf.

Interessenten können sich bei Stephan Schörlin oder Harald Wittke melden. Denkbar wäre auch, dass sich zwei Personen diese Tätigkeit teilen. 

Seite 3 von 5

Go to top