Ball Internet 150x151

Mit sofortiger Wirkung trennen sich die Wege von Thomas Hauser und dem TuS Efringen-Kirchen. Nachdem Thomas Hauser im gestrigen Gespräch der Vorstandschaft mitgeteilt hatte, dass es ihm beruflich ab der kommenden Saison unmöglich sei, eine Mannschaft zu trainieren,  habe man sich aufgrund der prekären Tabellensituation dahingehend geeinigt, die gemeinsame Zusammenarbeit sofort zu beenden. Der TuS erhofft sich durch diese Entscheidung einen Schub für die letzten ausstehenden vier Spiele vor der Winterpause.

Die Nachfolge ist bereits geregelt, wird aber erst am Freitag veröffentlicht, da zunächst die Aktivmannschaften nach dem Donnerstagstraining informiert werden.

Wir danken an dieser Stelle Thomas Hauser für die jederzeit gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Mit 0:1 Toren unterlag die zweite Mannschaft zu Hause im Spitzenspiel gegen die Elf des TuS Lörrach-Stetten. Der Erfolg der Gäste war nicht ganz unverdient, unter anderem trafen die Lörracher Vorstädter noch dreimal das Aluminium. 

 

 20170911 202629

Unser neues Damenteam gewann in ihrem ersten Spiel in Ballrechten-Dottingen mit 5:3 Toren.

Torschützinnen waren 2 x Marisa Rombach und 2 x Melanie Krüger, sowie Kathrin Dreher.

Die zweite Mannschaft spielte am Sonntag Nachmittag bei der SpVgg Utzenfeld 2:2 unentschieden. Die Torschützen waren Pascal Salamon und Andy Rügert.

Seite 1 von 4

Go to top