Die Erste muss weiterhin auf den ersten Heimsieg dieser Saison warten. Gegen ein Offensivstarken Gegner wurde leider wie so oft, durch Fehler die Gegentore geschenkt. Beim Stand von 1:2 hatte man 2-3 sehr gute Chancen, die jedoch wie verhext nicht reingehen wollten. Gegen Ende des Spiels zeigten es die Gäste, wie man Chancen eiskalt verwertet... Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:1 war Thomas "Owen" Fritsch.

Die Zweite gewann auswärts beim FC Kandern mit 1:0. Torschütze war Tom "Laufwunder" Hess, der einen Elfmeter sicher einnetzte. Chancen für ein Höheres Ergebnis wurden leider durch das kongeniale Stürmer-Duo Fabi Zimmermann und Joni Arnold vergeben.